Detox

D-TOX
Entgiften - Entschlacken bequem und einfach in einem Fussbad

Wie das funktioniert?

Unsere Füsse verfügen über mehr als 2000 Schweissdrüsen an den Fusssohlen. Mittels einem hydro-galvanisches Fussbad wird der Stoffwechsel nachhaltig angeregt und die Schlacken, welche sich in unserem Körper (vorwiegend zwischen dem Fettgewebe) abgelagert haben, werden über die Drüsen an den Füssen ausgeschieden.

Als Grundlage für die D-Tox Behandlung wird reines Trinkwasser unter Beigabe von jodfreiem Salz verwendet. Diese Komponenten regen den Stoffwechselprozess an.

Die Ausleitung von Schadstoffen und Giften mittels D-Tox ist völlig ungefährlich und absolut schmerzfrei. Bereits nach wenigen Minuten im Fussbad beginnt das Wasser sich zu verfärben. Dies sind die Schlackenstoffe, welche sich bei dem Prozess aus dem Körper heraus lösen und ausgeschieden werden. Um ein effektives Behandlungsergebnis erzielen zu können, werden mind. 30 Minuten im D-Tox Bad empfohlen. (Total Behandlungsdauer ca. 60 Min.) Während dieser Zeit sitzen Sie bequem auf einem Stuhl und baden Ihre Füsse im hydrogalvanischen Fussbad.

Ein Ionengenerator bewirkt eine Elektrolyse, dadurch wird das Badewasser ionisiert und stellt somit negative und positive Ionen zur Verfügung, die verschiedene Wirkungen auf den Körper zeigen:

  • Fördert die Nährstoffversorgung der Zellen
  • Stärkung des Immunsystems
  • Körperentgiftung
  • Ausgleich des Säure-Basen-Haushalts
  • Zur Anregung der Zellstoffwechselaktivität
  • Einfache und ungefährliche Anwendung
  • Keine chemischen Zusätze

Dadurch, dass der Körper gründlich entschlackt und entgiftet wird, fällt das Abnehmen auch einiges leichter. Als positiven Nebeneffekt mit D-Tox erreichen Sie schon nach wenigen Behandlungen eine sichtbare Verbesserung des Hautbildes (Verringerung der Cellulite).

Bereits nach der ersten Behandlung werden Sie das Gefühl von
Wohlbefinden, Reinheit und Energie erleben!